Notices


Quellenmaterial, Charaktererschaffung

 
Na toll, und wo krigen wir jetzt unsere Tanks her?

Naja, letztendlich hab Ich ja auch nur 'Shugenja!' geschrien weil Ich das mit dem Jade Regent so verstanden hab, dass wir schon in Pseudo-Asien anfangen.

Aber gut, Shugenja hat ja 3/4 BAB und Kurzschwert, das geht schon.

Ja, ich war auch schon am überlegen, wie "gesund" die Gruppe damit noch ist. Natürlich kann man ein Abenteuer immer an ungewöhnliche Gruppen anpassen, aber man muss ja nicht zwingend neuen Arbeitsaufwand für Whisper schaffen. Mal abwarten was Germon sich überlegt hat, zur Not hätte ich auch noch ein alternatives Konzept für einen Barbaren (das Lesen über die ganzen wilden Stämme der Shoanti war inspirierend).

Naja, notfalls bin Ich auch nicht mit dem Shugenja verheiratet. Aber für einen Frontkämpfer hab ich grade nicht so ganz ein Konzept im Kopf. Aber Ich würde eigentlich gerne mal den Martial Artist ausprobieren. Diese Kampfstil-feats im Ultimate Combat sehen nämlich ganz interessant aus.

Notfalls muss eben der Summoner für die 'ablative meatshields' sorgen.

Quote:
Originally Posted by Antariuk View Post
  • Aasimar Sorcerer
  • Human Shugenja
  • Half-Elf Summoner
und alles Charisma-Charmebolzen
Sandpoint's Next Supermodel!
Und in der Jury:
Ameiko, Koya und Sandru.


Hrhr, sehr gut!


Mir fällt gerade noch ein, wie sieht es eigentlich mit der Beziehung unserer Charaktere untereinander aus? Der Player's Guide geht ja davon aus dass wir alle in Sandpoint starten sowie irgendeine eine Beziehung zu einem der vier NPCs haben, daher sollten wir uns wohl gegenseitig alle kennen, oder? Wie viel Geschichte wollen oder sollten wir da aufbauen?

Zumindest oberflächliche Bekanntschaft sollte vorhanden sein.
Sandpoint hat 1240 Einwohner - da kennt nicht zwar nicht jeder jeden, aber zumindest gesehen hat man sich.

Dank der Bekantschaft zu den vier Schlüssel NSC - und als nicht-Commoners () - dürften die Charaktere sich zumindest namentlich kennen.

Wie eng die Bekanntschaften sind, überlasse ich euch.

Fall jemand keinen Account bei Paizo hat, gibts den Player's Guide übrigens auch hier.
Ich weiß dass es verboten ist PDFs von Paizo woanders zu laden, aber da die Player's Guides eh immer kostenlos sind, kann ich da jetzt keinen wirklichen Schaden drin sehen.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich gerade mit neuem Regelwerk und dann auch noch in englisch ein wenig am kämpfen bin. Naja, wird schon klappen.

Gerne würde ich einen Kämpfer spielen, vermutlich Mensch. Bin da für Tipps und Do´s and Don´ts offen.

Kein Problem! Es gibt als Hilfe übrigens das Projekt Pathfinder OGL, da kann man etliche Übersetzungen nachgucken.
Ich liste einfach mal Schritt für Schritt auf, wie ich es machen würde:



Wenn du weißst, was für ein Konzept von Krieger es sein soll, kannst du natürlich gerne nach spezifischen Tipps fragen.




 

Powered by vBulletin® Version 3.8.8
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Myth-Weavers Status